Metzgerei Buffoni
Modernes Ladenlokal im Dorfzentrum von Illnau

 

Aktuell

Seit 16 Jahren DLG-goldprämiert

Seit 16 Jahren DLG-goldprämiert

Bestnoten für die Metzgerei Buffoni AG: 5 Podestplätze und Preis für langjähre Produktequalität

 

 

 

  • Dienstag bis Freitag:
    Mittagsmenü von 11.30 bis 12.30 Uhr
    (der aktuelle Menüplan wird jeweils bis dienstags, 11h publiziert)
  • Party-Service für grosse und kleine Gesellschaften
  • Hausgemachte Fleisch- und Wurstwaren, mehrfache Goldprämierungen
  • Fleisch aus der Region von uns bekannten Landwirtschaftsbetrieben
  • Label "Limousin-Regional" garantiert exzellentes Rindfleisch
  • Wild: Während der Herbst und Jagdsaison (ca. September bis November)
    Hauptlieferant: Jagdgesellschaft Illnau-Schlüsselberg
  • Blut- und Leberwürste
  • Oktober bis Mitte Dezember, ab Dienstag
    Januar bis Sportferien, ab Dienstag
  • Fischangebot, NEU: Egli und Zander aus Rafz
  • Geschenkartikel, Wurststräusse, Geschenkkörbe, Gutscheine
  • Jeden Samstag: Grillstand vor der Metzgerei
Manuela Buffoni
/ Kategorien: Aktuell-Home, Home, News

Die Metzgerei Buffoni AG aus Illnau hat sich als angesehene Adresse für erstklassige Fleisch- und Wurstwaren einen Namen gemacht. Seit 16 Jahren genießt sie als DLG-Goldprämierte nicht nur regionales Ansehen, sondern ist auch über die Kantonsgrenzen hinaus bekannt. Das Unternehmen, das auf Qualität, Sorgfalt und traditionelle Handwerkskunst setzt, bietet eine Palette von Produkten, die regelmäßig bei der DLG-Jury Erfolge erzielen.

Die fünf eingereichten Produkte – Caprese Bratwurst, Chilibratwurst, Illauer Schüblig, Illauer Puntwurst und der Fleischkäse – sind auch dieses Jahr wieder die Stars. Besonders hervorzuheben ist die Beständigkeit der hohen Leistungen, wie beispielsweise die Caprese Bratwurst, die in den letzten fünf Jahren vier Gold- und eine Silbermedaille gewonnen hat und somit die Auszeichnung DLG Classic tragen darf.
Geschäftsführer Enrico Buffoni führt den Erfolg auf Qualität, Sorgfalt, Fachkenntnis und das Engagement des gesamten Teams zurück. Die Metzgerei beschäftigt 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in Bereichen wie Produktion, Verkauf, Küche, Verwaltung und Logistik tätig sind. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Ausbildung junger Talente.
Die Metzgerei Buffoni produziert in Illnau über 50 Tonnen Wurstwaren pro Jahr, die nicht nur im eigenen Laden, sondern auch in Delikatessengeschäften, Restaurants sowie bei Food Trucks und diversen Grillständen verkauft werden. Seit 2020 verwendet die Metzgerei natürliche Gewürze für ihre Produkte, was den Geschmack verbessert und die Verträglichkeit für Menschen mit Gluten- und Laktoseintoleranz erhöht.
Enrico Buffoni unterstreicht seine Begeisterung für seinen Beruf, insbesondere die Umsetzung neuer Geschmacksideen und den direkten Kundenkontakt. Die individuelle Beratung und das positive Kundenfeedback sind für ihn und sein Team besonders wichtig.
Drucken
Seit 16 Jahren DLG-goldprämiert

Metzgerei Buffoni
Modernes Ladenlokal im Dorfzentrum von Illnau

 

Aktuell

Seit 16 Jahren DLG-goldprämiert

Seit 16 Jahren DLG-goldprämiert

Bestnoten für die Metzgerei Buffoni AG: 5 Podestplätze und Preis für langjähre Produktequalität

 

 

 

  • Dienstag bis Freitag:
    Mittagsmenü von 11.30 bis 12.30 Uhr
    (der aktuelle Menüplan wird jeweils bis dienstags, 11h publiziert)
  • Party-Service für grosse und kleine Gesellschaften
  • Hausgemachte Fleisch- und Wurstwaren, mehrfache Goldprämierungen
  • Fleisch aus der Region von uns bekannten Landwirtschaftsbetrieben
  • Label "Limousin-Regional" garantiert exzellentes Rindfleisch
  • Wild: Während der Herbst und Jagdsaison (ca. September bis November)
    Hauptlieferant: Jagdgesellschaft Illnau-Schlüsselberg
  • Blut- und Leberwürste
  • Oktober bis Mitte Dezember, ab Dienstag
    Januar bis Sportferien, ab Dienstag
  • Fischangebot, NEU: Egli und Zander aus Rafz
  • Geschenkartikel, Wurststräusse, Geschenkkörbe, Gutscheine
  • Jeden Samstag: Grillstand vor der Metzgerei
Manuela Buffoni
/ Kategorien: Aktuell-Home, Home, News

Die Metzgerei Buffoni AG aus Illnau hat sich als angesehene Adresse für erstklassige Fleisch- und Wurstwaren einen Namen gemacht. Seit 16 Jahren genießt sie als DLG-Goldprämierte nicht nur regionales Ansehen, sondern ist auch über die Kantonsgrenzen hinaus bekannt. Das Unternehmen, das auf Qualität, Sorgfalt und traditionelle Handwerkskunst setzt, bietet eine Palette von Produkten, die regelmäßig bei der DLG-Jury Erfolge erzielen.

Die fünf eingereichten Produkte – Caprese Bratwurst, Chilibratwurst, Illauer Schüblig, Illauer Puntwurst und der Fleischkäse – sind auch dieses Jahr wieder die Stars. Besonders hervorzuheben ist die Beständigkeit der hohen Leistungen, wie beispielsweise die Caprese Bratwurst, die in den letzten fünf Jahren vier Gold- und eine Silbermedaille gewonnen hat und somit die Auszeichnung DLG Classic tragen darf.
Geschäftsführer Enrico Buffoni führt den Erfolg auf Qualität, Sorgfalt, Fachkenntnis und das Engagement des gesamten Teams zurück. Die Metzgerei beschäftigt 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in Bereichen wie Produktion, Verkauf, Küche, Verwaltung und Logistik tätig sind. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Ausbildung junger Talente.
Die Metzgerei Buffoni produziert in Illnau über 50 Tonnen Wurstwaren pro Jahr, die nicht nur im eigenen Laden, sondern auch in Delikatessengeschäften, Restaurants sowie bei Food Trucks und diversen Grillständen verkauft werden. Seit 2020 verwendet die Metzgerei natürliche Gewürze für ihre Produkte, was den Geschmack verbessert und die Verträglichkeit für Menschen mit Gluten- und Laktoseintoleranz erhöht.
Enrico Buffoni unterstreicht seine Begeisterung für seinen Beruf, insbesondere die Umsetzung neuer Geschmacksideen und den direkten Kundenkontakt. Die individuelle Beratung und das positive Kundenfeedback sind für ihn und sein Team besonders wichtig.
Drucken